fiscologo

 

IPS 10

Der IPS 10 ist ein passiver 2-Wege Lautsprecher im symmetrischen Cluster-Design, der sich gleichermaßen für Sprach- und Musikwiedergabe als Topteil- oder Fullrange-Lautsprecher eignet.

• Seidenweiche und gleichmäßige Wiedergabe der Hochton-Frequenzen
• Rückkopplungsarmes Verhalten
• Naturgetreuer, transparenter Sound
• Imprägnierte Lautsprechermembran für dauerhaften Schutz gegen Feuchtigkeit
• Zulassungen/Zertifizierungen DIN EN 54-24 (in Vorbereitung) für Lautsprechersysteme in SAA, Ballwurfzertifikat
• Sowohl für horizontale als auch für vertikale Montagelage designed
• Integrierte Montageelemente für umfangreiche Install- und Clustervarianten
• Dezente Optik für bestmögliche Integration in Umgebungsambiente
• Soundapplikationen mit hohen Pegelanforderungen (Sport-/Mehrzweckhallen, Erlebnisgastronomie, kleinere Stadien,   Theater)
• Ausstattungsoptionen: Farben nach RAL-Katalog, Erhöhung der Feuchtraumeignung auf IP55, Anschlussfeld mit   Kabelfestanschluss PG
• Optionales Montagezubehör (siehe „Zubehör“)

Lautsprecherbestückung – 10″ + 1″ (1,4″ Schwingspule)
Abstrahlcharakteristik – 85° x 55° drehbares elliptisches HT-Horn
Belastbarkeit – AES/Programm (Watt) 350 / 700
Impedanz – (Ohm) 8
Schalldruck – nom./max. * (dB) 93 / 118
Frequenzgang – (-10 dB) 70 Hz – 20 kHz
Anschlüsse – 2x Neutrik Speakon NL4 + 2x Phoenix (In/Out)
Oberfläche – PU Beschichtung (schwarz oder weiß)
Frontgitter – Wabengitter hinterlegt mit Akustikschaum
Schutzklasse – IP44
empfohlener Systemverstärker – DA 428 mit Systempreset, bis max. 2x IPS 10 pro Kanal
mögliche Subwoofer Erweiterung – IB 210, IB 15
Abmessungen – (B x H x T) mm 335 x 580 x 355
Gewicht – (kg) 18

 

IPS 10 Datenblatt (PDF)
Technische Zeichnungen (DWG, DXF, PDF) – auf Anfrage erhältlich
Ausschreibungstexte (Word)
Simulationsdatensatz (EASE)


  • - U-Bügel Gebrauchslage der Box hochkant/quer (K.M.E. Artikel 1-910-125/-126)
    - Multimount Gebrauchslage der Box hochkant (K.M.E. Artikel 1-910-119/-120)
    - Multimount Gebrauchslage der Box quer (K.M.E. Artikel 1-910-131/-132)
    - Multimount Doppelcluster Gebrauchslage der Box hochkant (K.M.E. Artikel 1-910-149/-150)
    - Multimount Doppelcluster Gebrauchslage der Box quer (K.M.E. Artikel 1-910-141/-142)
    - Clusterverbinder IPS 10/12 (K.M.E. Artikel 1-910-139/-140)
    - Anschlussfeld mit Kabelfestanschluss PG (K.M.E. Artikel 4-240-452)
    - Erhöhung der Feuchtraumeignung auf IP55 (K.M.E. Artikel 4-240-451)
    - 100 V Einbau Übertrager IPS 10 200 W (K.M.E. Artikel 4-240-402)