Passivsysteme

Der Wunsch, ein und dasselbe Lautsprechersystem flexibel zu nutzen, ist gerade für ein mobiles System ein entscheidendes Kriterium. Mit seiner Gehäusekonstruktion und der akustischen Abstimmung wurde dieses Anforderungsprofil eindrucksvoll in die Praxis umgesetzt. Drei Bereiche stehen dabei im Focus: erstens die Nutzung als leistungsstarkes Mid-High System in Kombination mit Subwoofer(n), zweitens die Anwendung als Fullrange-Lautsprecher oder drittens als Bühnenmonitor oder Fillsystem. Der verstellbare Hochständerflansch einiger Modelle ermöglicht es, die erzeugte Schallenergie exakt auf eine zu beschallende Hörfläche auszurichten. Im Ergebnis wird eine deutliche Reduktion des Diffusschalls, der z.B. als Reflexion von Raumwänden zurückgestrahlt wird, erreicht.